Seit 30 Jahren aktiv für die Artenvielfalt, eine nachhaltige Energiegewinnung und den sparsamen Umgang mit Ressourcen.

  • Der WWF zur Energiegewinnung:
    Wir setzen uns für einen Solar-Kanton Wallis ein und sorgen für eine Natur-verträgliche Wasserkraftnutzung.
  • Der WWF zum Tourismus im Wallis:
    Der Tourismus ist für das Wallis wirtschaftlich wichtig. Wir setzen uns für ökologische und nachhaltige Lösungen im Tourismus ein.
  • Der WWF zur Zersiedlung:
    Die Zersiedlung beeinträchtigt die Natur und schadet der Landschaft als Trumpf für den Tourismus. Wir setzen uns für eine gute Raumplanung ein.
  • Wie arbeitet der WWF:
    Wir klären auf - mit Naturerlebnissen, Schulprojekten und Anlässen. Wir ergreifen Rechtsmittel, wenn die Natur mit Füssen getreten wird. Wir verhandeln, um gute Lösungen zu finden. 

Auf dem Laufenden bleiben über den WWF Oberwallis

Möchsten Sie auf den Laufenden bleiben über die Aktivitäten des WWF Oberwallis? Wir verschicken neu zwei mal jährlich einen Newsletter per Mail, in dem wir über unsere kommenden Aktivitäten und Anlässe informieren. 


Unsere Events auf events.wwf.ch

Mit dem Velo an die nationale Klima-Demo

26. September 2019 9:00 bis 28. September 2019 17:00, Sion

Vom Oberwallis aus radeln wir zur nationalen Klimademo am 28. September 2019 in Bern, wobei wir die gemütliche Variante wählen, in dem wir die Berner Alpen auf den Schienen durch den Lötschberg überwinden. Der WWF Oberwallis und der VCS Wallis organisieren zusammen eine Fahrt von Sion nach Brig (Donnerstag), von Kandersteg nach Münsingen (Freitag) und von Münsingen nach Bern (Samstag). Passend dazu erfährt man am Donnerstagabend in Brig mehr über die Energiestadt.

Stadtführung Energiestadt Brig-Glis – Mit dem Velo an die nationale Klimademo

26. September 2019 17:30 bis 19:00, Brig-Glis

Passend zur Velofahrt an die Klimademo erfährt man am Donnerstagabend in Brig mehr über die Energiestadt.

2. Repair Café Brig

16. November 2019 9:30 bis 16:00, Brig-Glis

Bei der ersten Ausgabe im Herbst 2018 vermieden wir mit über 50 reparierten Gegenständen 144 kg Abfall. Können wir dieses Jahr mehr Abfall vermeiden? Kommen Sie im Zeughaus Kultur vorbei und wir schauen, was wir mit ihrem kaputten Gegenstand machen können.

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print