Generalversammlung des WWF Wallis

Montag, 29. April 2019, um 17.50 Uhr

Treffpunkt vor dem Hallenbad in Steg 

All zwei Jahre findet die Generalversammlung des WWF Wallis statt. Dabei kommen die zwei Teilsektionen des Unter- und Oberwallis zusammen. Alle Mitglieder sind herzlich willkommen!

Vor der GV ist eine Besichtigung der Siedlung Baumgartu zum umweltfreundlichen Wohnen und zum WWF-Schulgarten in Steg vorgesehen. Der administrative Teil findet anschliessend um 19.00 Uhr in der Minigolfanlage Lampertji statt und wird mit einem kleinen Abendessen ausklingen.

Die Teilnahme an der GV ist kostenlos. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis Mitte April.

Anmelden

Seit 30 Jahren aktiv für die Artenvielfalt, eine nachhaltige Energiegewinnung und den sparsamen Umgang mit Ressourcen.

  • Der WWF zur Energiegewinnung:
    Wir setzen uns für einen Solar-Kanton Wallis ein und sorgen für eine Natur-verträgliche Wasserkraftnutzung.
  • Der WWF zum Tourismus im Wallis:
    Der Tourismus ist für das Wallis wirtschaftlich wichtig. Wir setzen uns für ökologische und nachhaltige Lösungen im Tourismus ein.
  • Der WWF zur Zersiedlung:
    Die Zersiedlung beeinträchtigt die Natur und schadet der Landschaft als Trumpf für den Tourismus. Wir setzen uns für eine gute Raumplanung ein.
  • Wie arbeitet der WWF:
    Wir klären auf - mit Naturerlebnissen, Schulprojekten und Anlässen. Wir ergreifen Rechtsmittel, wenn die Natur mit Füssen getreten wird. Wir verhandeln, um gute Lösungen zu finden. 

Auf dem Laufenden bleiben über den WWF Oberwallis

Möchsten Sie auf den Laufenden bleiben über die Aktivitäten des WWF Oberwallis? Wir verschicken neu zwei mal jährlich einen Newsletter per Mail, in dem wir über unsere kommenden Aktivitäten und Anlässe informieren. 


Unsere Events auf events.wwf.ch

Alle unsere Ausflüge, Natureinsätze, Touren, Vorträge und Kurse für Gross und Klein finden Sie unter events.wwf.ch

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print